Deutsch - ProIntegration Seuzach

ProIntegration Seuzach
ProIntegration
Seuzach
ProIntegration Seuzach
ProIntegration Seuzach
Direkt zum Seiteninhalt

Deutsch

Angebote
Klassenunterricht

Mit interaktivem Klassenunterricht in Stärkeklassen und Kleingruppen üben wir vielfältige Alltagssituationen mit Rollenspielen. Wir ergänzen diese mündlichen Aktivitäten mit intensiver Vokabularerarbeitung,  Lese- und Hörübungen, sowie angewandten Schreibübungen wie E-mails und Ausfüllen von Formularen.

Angebotene Niveaus

Erstleser, Alphabetisierung
Anfänger
Niveau Europäischer Referenzrahmen A1

Jederzeit gesucht Sponsoren zur Uebernahme der Testkosten
Kosten pro Person und Test: ca. CHF 170.-

Diese Zertifikate sind für die Asylbewerbenden sehr wichtig, da sie Voraussetzung zur Arbeitssuche sind. Ziel für Arbeitsfähigkeit wäre ein Zertifikat auf B1 Niveau für jeden Asylsuchenden.

Unterrichtsteam ab März 2019

Rahel Galfo
Hans Kupferschmid
Andreas Maurer
Astrid Wynen


Anfragen bei Interesse an Einsatz als Lehrperson
Rahel Galfo
rahel.galfo@prointegration-seuzach.ch
Tel: 052 335 33 84
Kursort und Zeiten - bitte per Telefon abmelden, wenn ihr nicht kommen könnt!!!
Montag
Einzelunterricht
Schulhaus Birch Englischzimmer
Trakt B 12
9-10 UhrAstrid Wynen
Anfänger / A1
Schulhaus Birch Englischzimmer
Trakt B 12
10-12 UhrAndreas
Maurer
Dienstag
Anfänger/A1
Schulhaus Birch
Mittagstischzimmer A4
9-11 Uhr
Hans
Kupferschmid








Mittwoch
Anfänger / A1
Schulhaus Birch
Mittagstischzimmer A4
9-11 Uhr
Astrid Wynen








Freitag
Anfänger / A1Kath. Kirche10-12 Uhr
Rahel Galfo





Aufgabenhilfe

ab 9. Februar 2019 findet die Aufgabenhilfe bis zu den Frühlingsschulferien
(19.4-5.5.2019) nicht mehr statt.

In der Aufgabenhilfe sind alle Schüler und Schülerinnen der Deutschkurse willkommen, die gerne bei den Hausaufgaben Begleitung haben. Wir gehen mit ihnen sorgfältig die Hausaufgaben durch, vertiefen sprachliche Schwächen, die dabei auftauchen und fördern im Dialog aktiv die mündlichen Fähigkeiten weiter.
Grundsätzlich geht es darum, dass die Asylsuchenden zusätzlich zum Unterricht die Gelegenheit haben Deutsch zu sprechen, zu hören und zu „erleben“. Wir helfen ihnen bei den Hausaufgaben, machen Spiele und diskutieren.
 Je nach Saison unternehmen wir etwas, sei es der Besuch des Martinimarktes in Winterthur, Osternester suchen, Eier färben, Schlangenbrot bräteln oder Marroni essen im Wald, Konversation im Freien mit Glace schlemmen, usw.

Wo
Pfarrhustreff, Kirchgasse 17, Seuzach

Wann
Donnerstag 14.00 - 15.00

Verantwortlich
Elizabeth Angst
Andrea Kunz
Morena Rellstab

Kontakt:
Andrea Kunz,
E-mail: andrea@kunz.info
Tel: 052 338 01 08
Konversation - Dienstag Abend Treff

Lust auf einen tollen Abend mit der Gelegenheit, Deutsch zu sprechen?
Übung macht bekanntlich den Meister. Doch oft fehlen den Asylsuchenden im Alltag die Gelegenheiten, ihre im Unterricht erworbenen Kenntnisse anzuwenden. Oder sie trauen sich nicht, Deutsch zu sprechen, aus Angst, Fehler zu machen. Bei uns bekommen sie die Gelegenheit, zusammen etwas zu unternehmen und sich über den Alltag oder auch über persönliche Themen auszutauschen und ihre Deutschkenntnisse so zu vertiefen.

Wo
Treffpunkt: Reformierte Kirche in Seuzach - Kirchhügelstrasse 17c

Wann
19.30 - jeder dritte Dienstag im Monat

Die Daten für 2019 sind:

19. März
16. April
21. Mai
18. Juni
16. Juli
20. August
17. September
15. Oktober
19. November
17. Dezember

Verantwortlich

Ebonis Hejl
Cristina Imhof
Eva Mayr
Lara Meier
Lisa Wingeier
ProIntegration Seuzach
Zurück zum Seiteninhalt